Springe zum Inhalt

Es ist Samstagmorgen. Mit den ersten Sonnenstrahlen öffnen sich die Wohnmobiltüren, Zeltreissverschlüsse hört man zippen und alte Freunde grüßen sich herzlich. Mit der steigenden Sonne erhöht sich auch das Aufkommen und die Bewegung im Fahrerlager. Während das ein oder andere Frühstück eingenommen wird, werden die ersten Boliden für den heißen Ritt auf der Piste präpariert. Stimmt der Reifendruck, ist genügend Sprit im Tank? Räder nochmal nachziehen; dann dauert es nicht mehr lange, bis die ersten Motoren auf Betriebstemperatur gebracht werden. ...weiterlesen "Weckruf an alle Slalomfahrer"

Veröffentlicht am

Landesverband Nordbayern

im Deutschen NAVC

Am 26. März 2022 fand in Wernigerode der diesjährige Kongress (Jahreshauptversammlung) unserer Dachorganisation, des Deutschen NAVC, statt.

Wernigerode liegt in Sachsen-Anhalt und wird auch als „die bunte Stadt am Harz“ bezeichnet. Die Stadt ist 900 Jahre alt und hat einen direkten Blick auf den Brocken. Ausrichter war dieses Jahr der LV Harz-Heide, der mit dem „Hasseröder Burghotel“ einen sehr ansprechenden Veranstaltungsort ausgesucht hat.  Da die meisten Kongressteilnehmer schon am Freitag angereist waren, gab es am Abend schon Programm. Vom Hotel ging es mit einem „Doppelstöcker- Partybus“ zu einer kurzen Stadtrundfahrt und anschließend zum Abendessen in ein Innenstadtlokal. Den Tagesabschluss bildete dann um 21 Uhr eine Stadtführung mit einem als Nachwächter kostümierten Stadtführer.

...weiterlesen "Bericht vom NAVC-Kongress 2022"

Veröffentlicht am

Leider müssen wir den für 24. April 2022 geplanten Automobilslalom auf dem Flugplatz Rothenburg o.d.T. Absagen.

Der Grund liegt für uns u. a. in den aktuell sehr hohen Corona-Infektionszahlen.

Obwohl die allgemeine Stimmung sogar in Richtung einer Lockerung der Beschränkungen geht, sehen wir die Lage nicht so optimistisch.

Wir sehen noch ein hohes Infektionsrisiko für unsere Teilnehmer, Mitglieder und Helfer, dass wir nicht verantworten können und wollen.

Der ASC-Ansbach hofft, 2023 wieder eine Veranstaltung zu regulären Bedingungen ausrichten zu können.

ASC-Ansbach im Dt. NAVC

Veröffentlicht am

Liebe Rallyefans, liebe Teams,

die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, es beginnt die heiße Planungsphase.

Wir werden auch in diesem Jahr eine anspruchsvolle Rallye mit 6 WP´s anbieten. WP-Kilometer ca. 30, alles kompakt rund um das Rallyezentrum am Ellinger Schloß.
Start der Rallye ist bereits am Freitagabend, WP1+2. Samstag folgen dann 4 weitere Prüfungen.

Alle WP´s werden als Start-Ziel-Prüfung gefahren. Schotteranteil natürlich immer dabei. Der fürstliche Wald um Schloß Sandsee hat auch heuer wieder eine geänderte Streckenführung. Jede Wp ist in etwa 5 Kilometer lang. Der genaue Zeitplan wird noch finalisiert und Anfang März hier veröffentlicht.

Die Papier- und technische Abnahme beginnt auf jeden Fall am Freitag nachmittag gegen 14:00 Uhr. Besichtigung der WP1+2 im Anschluss, Fahrerbesprechung 16:30 Uhr (Teilnahme-ist PFLICHT!!!)

Wir freuen uns euch alle wieder zu sehen.

Euer ORGA-Team des MSC Jura

Veröffentlicht am

!!!Wichtig!!!

Die Meisterschaftsnennungen nach den ersten Läufen Slalom und Kart sind online. Bitte Prüfen dass ich niemanden vergessen habe 😉 !!!

Die LV Ausschreibung 2022 ist online

Meisteschaftsanmeldungen bitte via Post oder Mail an den LV Sportleiter

Enrico Schnelle, Mühlbachweg 15, 90592 Schwarzenbruck, Sportleiter@navc-lvnordbayern.de

_________________________________________________________________________________________

12.06.22 Kartslalom MSC Berg abgesagt 😥

Veröffentlicht am