Springe zum Inhalt

Bericht zum Sichtungstag zur Jugend Automobil Cross Slalom Meisterschaft
Am 16.06.18 trafen sich um 9.30 Uhr Fahrlehrer Christoph Breinl und LV Sportleiter Enrico Schnelle auf einer Wiese in einem Ortsteil von Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz. Die Wiese stellte der MSF Berg zur Verfügung,Christoph brachte den vereinseigenen Twingo vom Renault-Club Trautamannshofen mit. Es wurde begonnen einen kleinen Handlingrundkurs zu stecken und die ersten Interessenten trudelten ein. Pünktlich um 10 Uhr eröffnete Christoph mit einer kleinen Ansprache den Sichtungstag der für den Cross Slalom das erste mal stattfand. 4 Jugendliche stellten sich der Herausforderung den Boliden durch den Kurs zu bewegen. Die 3 jungen Damen und der Hahn im Korb machten ihre Sache sehr gut und gingen von Runde zu Runde selbstbewusster und forscher zur Sache, immer unter Anleitung von Fahrlehrer Christoph. Während die Jugend das Sportgerät über die Wiese bewegte, wurde am Streckenrand das Organisatorische mit den Eltern geregelt und gefachsimpelt, da der ein oder andere erfahrene Cross Slalom Pilot vorbei schaute, um „Hallo“ zu sagen. Ich als LV Sportleiter kann nur sagen, dass es eine gelungene Sichtungspremiere war, auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass alle Interessierten erschienen wären. Trotzdem bin ich froh, dass ich durchweg ein positives Feedback erhalten habe, was mich darin bestärkt, die Jugendarbeit in dieser Richtung weiter zu führen. Es dürfen sich auch gern jetzt noch Interessenten melden. Sollten sich genug Jugendliche finden, will ich nicht ausschließen, dass wir dieses Jahr noch eine zweite Sichtung durchführen. Oftmals ist es ja so, dass man etwas auch will, wenn man sieht wieviel Spaß andere dabei haben 😉. Und schließlich brauchen auch wir im Motorsport den Nachwuchs, damit unser Hobby nicht ausstirbt. In diesen Sinne möchte ich mich nochmal bei allen Bedanken, die zur Sichtung vor Ort waren und besonders bei Christoph Breinl und Robert Kölbl, die mich bei der Vorbereitung sehr unterstützt haben.
Auf eine erfolgreiche Cross-Slalom-Saison!