Springe zum Inhalt

Bericht zur Jahreshauptversammlung des             NAVC-LV-Nordbayern 2018
Am 11. März 2018 fand im Motorsportzentrum des MSC-Berg in Berg die diesjährigeLV-Jahreshauptversammlung statt.
Der 1. Vorsitzende Martin Meyer konnte bei seiner Begrüßung 67 Vertreter von 19
LV-Ortsclubs willkommen heißen.


Er informierte, dass der ATC-Weiden sich dem NAVC angeschlossen hat und als
weiterer aktiver Ortsclub dem LV-Nordbayern angehört.
Der Club veranstaltet am 1. September einen Automobilslalom, der aber noch nicht
zur LV-Meisterschaft zählt.
In ihren Rechenschaftsberichten gaben anschließend Martin Meyer für den LV
allgemein und Enrico Schnelle für den LV-Sport jeweils positive Berichte. Kassier
Dietmar Buchner musste auf ein leichtes Minus in den LV-Finanzen verweisen.
Für die Revisoren bescheinigte Sigurd Merck anschließend dem Vorstand
ordentliche Kassenführung und beantragte die Kassen- und Vorstandsentlastung, die
dann auch einstimmig erfolgte.
Der LV-Sportleiter stellte anschließend die neu gestaltete, gedruckte Ausschreibung
für die LV-Meisterschaften 2018 vor und verwies auf einige redaktionelle Änderungen
gegenüber der Vorjahresausschreibung und die Notwendigkeit die Anmeldegebühren
für die Meisterschaften zu erhöhen. Anschließend mussten noch einige
Terminprobleme bei den Veranstaltungen geklärt werden.
Weiterhin wies Enrico Schnelle darauf hin, dass 2018 auch bei Cross-Slalom-
Wettbewerben die Teilnahme von 16 – 18 Jährigen in den Klassen 1 und 2 möglich
ist. Voraussetzung ist dabei die Teilnahme an einem Testtag sowie das Einhalten
von verschiedenen Regeln und Vorgaben. Eine weitere Voraussetzung ist jedoch
immer, dass ein Cross-Slalom-Veranstalter die Teilnahme Jugendlicher für seine
Veranstaltung auch ausschreibt.
Der MSC-Sophienthal hat sich entschlossen, die Austragung seines SM-Laufes am
9. September wieder auf dem Flugplatz Bayreuth/Bindlach durchzuführen. Dadurch
kann der Verein zusätzlich einen GMP-Lauf durchführen. Der LV-Sportleiter holte
sich von den anwesenden Ortsclubs die Zustimmung ein, diesen Lauf noch in die
Meisterschaft 2018 aufzunehmen.
Die bisher vom ASC-Ansbach zwei Jahre übergangsweise betriebene LV-Homepage
wird ab sofort wieder über den LV-Vorstand betrieben (Webmaster Enrico Schnelle).
Die neue Adresse ist www.navc-lvnordbayern.de
Anträge an die JHV wurden nicht gestellt.
Nach dem Ende der LV-Jahreshauptversammlung fand die
Landesverbandsversammlung statt, in der aus den Reihen der NAVC-Mitglieder die
Delegierten zum NAVC-Kongress 2018 gewählt wurden. 12 LV-Mitglieder hatten
dann für dieses Amt kandidiert und wurden einstimmig gewählt. Sie werden
Nordbayern auf dem NAVC-Kongress am 22. April 2018 in Michelsrombach/Hessen
vertreten.
Gegen 14 Uhr endete die JHV. Die JHV 2019 findet am 10. März wieder in Berg
statt.
Text/Bild: Joachim Hofmann